Advorange

Verkehrsrecht

Mobilität ist in der heutigen Gesellschaft wichtiger denn je. Dies hat eine immer weitere Zunahme des Straßenverkehrs und insbesondere des Güterverkehrs zur Folge. Das Verkehrsrecht beschäftigt sich mit allen damit in Zusammenhang auftretenden Fragen.

Bußgeldverfahren wegen Geschwindigkeitsüberschreitung, Abstandsunterschreitung oder beispielsweise ein Rotlichtverstoß führen schnell zu einem Fahrverbot, welches im Einzelfall schwere persönliche Nachteile bedeuten kann.

Bei Alkohol im Straßenverkehr droht in der Regel der Entzug der Fahrerlaubnis und eine lange Sperrfrist. Oft wird eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) für die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis zur Auflage gemacht.

Verkehrsunfälle sind leider an der Tagesordnung. Ob es um Sachschaden Personenschaden geht: Bei der Unfallregulierung mit einer Versicherung werden schnell Schadenspositionen gekürzt oder ganz abgelehnt. Wir setzen Ihre Ansprüche auf Schadensersatz und Schmerzensgeld konsequent durch.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns!
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter info@advorange.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.